Header Treppenlift

Der Traum vom Auswandern - die Hängematte unter PalmenTräumen Sie vom Auswandern? Dann sind Sie nicht alleine! Zahlreiche Menschen verlassen jedes Jahr Deutschland, um woanders ein „besseres“ oder einfach „neues“ Leben zu beginnen. Sie suchen nach einem neuen Job, neuen Freunden oder schlicht mehr Sonnenschein und einem Traumstand vor der Haustüre. Manchmal sind die Gründe reines Fernweh, ein anderes Mal sorgen Schicksalsschläge, Langeweile oder eine Krankheit für den Wunsch nach einem Neuanfang. Leider stehen dem Plan vom Auswandern auch häufig viele Dinge im Weg: Ein Eigenheim, der Job, das Geld oder Freunde und Familie. Gerade, wenn Sie minderjährige Kinder haben, ist ein Umzug ins Ausland mit viel Aufwand und einem hohen Risiko verbunden. Zudem sind die Schul- und Ausbildungsinstitute im Ausland häufig von schlechterer Qualität als in Deutschland, sodass sich viele Familien doch erst einmal für das Bleiben entscheiden. Auswandern können Sie ja auch in der Rente noch – oder?

Auswandern: Lohnt sich die Verwirklichung des Traums?

Leider wird das Auswandern auch mit zunehmendem Lebensalter keine einfachere Entscheidung. Zwar sind Sie nun vielleicht familiär oder hinsichtlich Ihrer Arbeitsstelle ungebunden und finanziell unabhängig, doch können Ihnen gesundheitliche Beschwerden einen Strich durch die Rechnung machen. Mit Blick auf Ihr zunehmendes Lebensalter sind plötzlich Fragen zu berücksichtigen, welche Ihnen vor 20 oder 30 Jahren noch nicht in den Sinn gekommen sind:

  • Wie sieht es mit der Krankenversorgung im Ausland aus?
  • Welche Möglichkeiten der Pflege gäbe es bei Bedarf?
  • Könnten Sie diese finanzieren?
  • Würden Sie die beschwerliche Heimreise auf sich nehmen, um Kinder oder Freunde zu besuchen?

Auch für Formalitäten wie die Beantragung eines Reisepasses o.ä. könnten immer wieder Heimreisen notwendig werden, die für viele Menschen im Seniorenalter früher oder später zu beschwerlich werden. Der Traum vom Auswandern kann sich im Alter zwar lohnen, sollte deshalb aber gut durchdacht sein. Es gilt, das Zielland sorgfältig auszuwählen und alle Eventualitäten vorab durchzuspielen – vor allem in gesundheitlicher sowie finanzieller Hinsicht.

Was müssen Sie beim Auswandern im Alter beachten?

Auswandern kann gesundheitsdienlich sein, zum Beispiel aufgrund eines angenehmeren Klimas. Allerdings müssen Sie bedenken, dass Sie sich in Deutschland in einem Land mit hervorragendem Gesundheitssystem befinden. Selbst in anderen europäischen Ländern sowie vor allem in Asien oder Afrika kann die Gesundheitsversorgung nicht (überall) mit unserem Standard mithalten. Sollten Sie also bereits unter einer Krankheit oder chronischen Beschwerden leiden, müssen Sie die Gesundheitsversorgung vor Ort unbedingt abklären. Doch selbst, wenn Sie noch topfit sind, kann sich dies in Zukunft natürlich ändern. Bei der Deutschen Verbindungsstelle Krankenversicherung – Ausland können Sie sich diesbezüglich detaillierte Informationen einholen. Weiterhin beachten müssen Sie,

  • Wie sieht es mit der Krankenversorgung im Ausland aus?
  • Welche Möglichkeiten der Pflege gäbe es bei Bedarf?
  • Könnten Sie diese finanzieren?
  • Würden Sie die beschwerliche Heimreise auf sich nehmen, um Kinder oder Freunde zu besuchen?

Letztere ist meist die beste Option, wenn Sie ernsthaft mit dem Gedanken an eine Auswanderung spielen – egal in welchem Lebensalter. So oder so können Sie schlussendlich aber nur selbst entscheiden, ob diese Entscheidung für Sie die richtige ist oder nicht. Sie sollte auf jeden Fall gut durchdacht sein, vor allem im Seniorenalter!

Wissenswertes für Senioren und Angehörige

Wichtige Tips und Infos rund um das Thema Älterwerden

Senior mit Enkelin

Wir bieten deutschlandweiten Service

Unsere regionalen Experten für Treppenlifte

Karte von Deutschland mit den Niederlassungen

Kostenlose Beratung für Treppenlifte

Unsere Treppenlift-Experten beraten Sie zu Hause

Thomas Fischer vor einem Lieferwagen stehend

Zuschüsse bis zu 4000 EUR möglich

Die neuen Pflegestärkungsgesetze machen es möglich.

Bild mit Geldscheinen

Rechtliches

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.